Wenn der Pink Panther den Alltag begleitet und bereichert

Di, 12. Mär. 2019

WB-Mitarbeiter René Fuchs besuchte einen Tag lang die Kindertagesstätte Pink Panther im Zentrum von Reinach, die Krippe, Hort und Mittagstisch unter einem Dach vereint. Ab dem 2. Lebensmonat bis zum Ende der obligatorischen Schulzeit werden hier an den Werktagen Kleinkinder, Kinder und Jugendliche betreut.

von René Fuchs Text und Bilder

06.25 Uhr: Die Mondsichel steht klar am Nachthimmel. Wie eine Lichterschlange windet sich bereits der Werktagsverkehr durch Reinachs Hauptstrasse. An der Alten Strasse geht es aber noch recht beschaulich zu. Bevor die Dämmerung einsetzt, ist Lea Thoma, die umsichtige Leiterin der Kindertagesstätte Pink Panther bereits am Werk. Die Lichter im Haus gehen an, die Räume werden gelüftet und in der Küche wird ein feiner Kaffee zubereitet. Die Ruhe vor einem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Nach einem Leben in aargauSüd lockt die Karibik: Adrian Sulzer von der Regionalpolizei aargauSüd kehrt der Schweiz den Rücken zu. Zusammen mit seiner Frau Barbara will der Auswanderer  seinen «Ruhestand» in Kuba verbringen.

msu. Karibik statt Schweiz, Kuba statt Wynental: Genau genommen hat das Abenteuer Auswanderung vor vielen Jahren, an einem Jugendfest in Beinwil am See begonnen. Damals stand der Regionalpolizist Adrian Sulzer zusammen mit anderen Schaulustig...