Arbeitslose: Saisonal bedingter Rückgang

Fr, 12. Apr. 2019

Die Arbeitslosenquote im Kanton Aargau sank im März um 0,2 Prozentpunkte und liegt nun bei 2,6 Prozent. Die gesamtschweizerische Arbeitslosenquote sank ebenfalls und liegt bei 2,5 Prozent.

(Mitg.) Bei den sechs Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) und der Pforte Arbeitsmarkt waren Ende März im Aargau 9599 Personen als arbeitslos gemeldet, 5411 Männer (56 Prozent) und 4188 Frauen (44 Prozent). Das sind 506 weniger als im Vormonat. Die Zahl der Stellensuchenden hat um 482 Personen abgenommen und lag im März bei 15’512.

Bei den RAV und der Pforte Arbeitsmarkt waren Ende März 2916 offene Stellen gemeldet, davon 1743 (60 Prozent) meldepflichtig. Das sind 176 mehr offene Stellen als im Vormonat.

Die Arbeitslosenkassen mussten im Aargau gemäss den aktuellsten verfügbaren Zahlen im Januar…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Anja Gestmann – die gute Wahl

Denkt man an die in der Schweiz weit verbreitete Politikabstinenz respektive Politverdrossenheit, könnten so manche «Schweiz-Tätowierte» der ersten Stunde Anja Gestmann sich zum Vorbild nehmen. Diese Frau, ursprünglich Deutsche, geht nicht nur seit ihrer Einbürgerung konsequent wählen, nein, sie hat seit 2011 bereits eine beachtliche Politkarriere hingelegt. Im Berufsleben hat sie als Chemikerin eine traditionelle Männerdomäne erobert, während...