Ein Knall, ein Fall und viel zu lachen

Do, 18. Apr. 2019

Mit viel Elan und Witz gingen in Gränichen die beiden ersten Vorstellungen von «Toskana Barbara» des Theaters Improvisorisch über die Bühne der Aula im Primarschulhaus. Erneut gelingt es der Theatergruppe die Rollen haargenau zu besetzen und wurde diesmal ihrem Namen vollauf gerecht.

rc. Das Theater Improvisorisch wurde in diesem Jahr seinem Namen besonders gerecht, denn man musste kurzfristig improvisieren: Nach einem Ausfall wurde die Rolle des Daniel Stocker kurzfristig neu mit Daniel Scheidegger besetzt, der aber seine Aufgabe, wie seine acht Bühnenpartner, hervorragend gemeistert hat.

In diesem Jahr gab es gefühlt noch einmal mehr Lacher als in den Produktionen vorher. Barbara, gespielt von Eva Tschanz, zertrümmert dabei allerlei Mobiliar im Ferienhaus, um ihr Fernbleiben von…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Geschichen aus dem Löwenkeller»

(Mitg.) Der Verein Zeitreisen lädt zu einer nächsten Begegnung ein: 5. Februar 2020, 19 bis 20 Uhr.Auf dem Programm stehen Geschichten aus dem Löwenkeller, «Liebhaber Theatergesellschaft Beinwyl – Ein kleines Dorf mit grosser Theaterleidenschaft». Zur Sprache kommt viel Spannendes über ausgewählte Objekte aus der Sammlung von Zeitreisen Beinwil am See. Gast ist Peter Eichenberger. Freier Eintritt.