Zum Auftakt ein spannendes Derby

Do, 13. Aug. 2020

Nach monatelanger Zwangspause wird im Aargau endlich wieder Fussball gespielt. Am kommenden Freitag, 14. August, mit dem Auftaktspiel zwischen dem FC Suhr und dem FC Gränichen, starten die Wynentaler in die neue 2.-Liga-Meisterschaft.

as. FCG-Trainer Felipe Giacomini zeigt sich mit der Vorbereitungsphase seines Teams sehr zufrieden. Am letzten Wochenende schlossen die Wynentaler mit dem 3:2-Testspielsieg gegen Klus-Balsthal (2. Liga) die Vorbereitungsphase ab. Sieben Testspiele wurden seit Anfang Juli 2020 gespielt. Daraus resultieren sechs Siege und nur eine Niederlage. Neu zum Kader der 1. Mannschaft gestossen sind Fabio Ferrara (SC Schöftland) und Nils Suter (FC Entfelden). Diogo Calixto (2. Mannschaft), Tim Andrä (SC Seengen) und Massi Ghulam (Ziel unbekannt) haben den FC Gränichen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Red Lions Reinach überraschen zum Saisonauftakt

Nach dem ersten Drittel schien schon alles klar: Der Favorit EHC Wetzikon führte 4:0 vor knapp 400 Zuschauern im eigenen Stadion - doch dann kam alles anders: Mit einem beeindruckenden Kombinationsspiel im Mitteldrittel überforderten die Red Lions die Zürcher komplett und drehten das Spiel um.