Vom Klimaschutz bis zur Lohnungleichheit

Fr, 03. Mai. 2019

«Mehr zum Leben»: An der Vorabendfeier zum Tag der Arbeit in Schöftland füllten Nationalrat Cédric Wermuth, SP-Grossrätin Viviane Hösli und die einheimische SP-Gemeinderätin Anja Gestmann das offizielle 1.-Mai-Motto mit unterschiedlichen Inhalten und Forderungen.

fk. In einer erwartet angriffigen Rede stellte Wermuth den derzeit hoch gehandelten Klimaschutz ins Zentrum. Die Bilanz nach 25 Jahren globaler Klimapolitik sei «haarsträubend», stellte der SP-Nationalrat und Ständeratskandidat fest. In keinem einzigen Jahr, ausser 2009 während der Finanzkrise, seien die CO2-Emissionen zurückgegangen. Die Unfähigkeit der politischen Elite, sich diesem Problem zu stellen, sei beängstigend.

Die Schuld für die schlechte CO2-Bilanz sieht Wermuth in einem Weltwirtschaftssystem, das «falsche…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die zwei Gesichter des SC Reinach

Einer Entscheidung des Bundesrats ist es zu verdanken, dass die Women’s League eigentlich in der RegioLeague angesiedelt als Profiabteilung eingeordnet wurde und die Meisterschaft wieder aufgenommen werden konnte. Nach sechs Niederlagen in Folge zeigten die SCR-Damen am Wochenende zwei unterschiedliche Gesichter.

rc.Angefangen hatte das Wochenende so schön. Am Samstag resultierte für das Team um Chefcoach Sean Huber auswärts gegen den EV Bomo der erste Si...