Beinwil am See: Seniorenreise

Di, 25. Jun. 2019

(Eing.) Die reformierte Kirche Beinwil am See lud zur Seniorenreise ein. Zwei Cars führten 76 Senior/innen und Helfer bei angenehmem Wetter durch das Entlebuch Richtung Bumbach/Schangnau. Sehr freundliches Personal in der «Alpenrose» verwöhnte sie mit einem feinen Mittagessen und Dessert. Die Helferinnen durften allen Mitreisenden ein Päckli «Chrömli» übergeben.Teenies backten die Süssigkeiten voller Liebe und Engagement unter der Leitung von Andrea Kwiring. Um 15 Uhr begab sich die Gesellschaft auf die Heimreise via Emmental.Alles verlief ohne Zwischenfall. Teilnehmer bis 100 Jahre und auch ein Rollstuhl waren dabei. Die Stiftung Dankensberg stellte das Spezialfahrzeug samt Chauffeur zur Verfügung. Wie geplant trafen alle um 17.15 Uhr wieder in Beinwil ein. (Bild: zVg.)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Trockenstress nur schlecht verdaut

Am Försterrapport des vierten Forstkreises, welcher sich über das Gebiet Aarau-Kulm-Zofingen erstreckt, dominierten Waldschutzthemen die Diskussion. Die Waldfachleute sind besorgt: Die Auswirkungen des Klimawandels führen dazu, dass sich die wirtschaftlichen Herausforderungen der Forstbetriebe um eine neue Dimension erweitern. Das Absterben von wichtigen Baumarten wie der der Fichte, der Tanne, der Esche und gebietsweise auch der Buche wirft Fragen auf, wie die Walderhaltung un...