250’000 Container auf Schienen

Fr, 12. Jul. 2019

Anfang Juli wurde das Jubiläum am Lonza Standort in Visp mit rund 40 geladenen Gästen gefeiert. Die 20-jährige Zusammenarbeit zwischen Lonza und Bertschi im Umschlags-Terminal Visp fördert die Verlagerung von Strassentransporten auf den umweltfreundlichen kombinierten Verkehr in erheblichem Masse und trägt damit zur Rationalisierung der Logistik des weltweit grössten Produktionswerks von Lonza bei.

(Eing.) Als im Sommer 1998 die ersten Gespräche über ein mögliches Terminal für den kombinierten Verkehr Schiene/Strasse am Standort Visp geführt wurden, konnten Lonza und Bertschi bereits auf eine langjährige Zusammenarbeit im Transportbereich zurückblicken. Beide Parteien sahen die Vorteile eines im Produktionswerk von Lonza integrierten Terminals für den Güterumschlag auf die Schiene, bei…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Trockenstress nur schlecht verdaut

Am Försterrapport des vierten Forstkreises, welcher sich über das Gebiet Aarau-Kulm-Zofingen erstreckt, dominierten Waldschutzthemen die Diskussion. Die Waldfachleute sind besorgt: Die Auswirkungen des Klimawandels führen dazu, dass sich die wirtschaftlichen Herausforderungen der Forstbetriebe um eine neue Dimension erweitern. Das Absterben von wichtigen Baumarten wie der der Fichte, der Tanne, der Esche und gebietsweise auch der Buche wirft Fragen auf, wie die Walderhaltung un...