Feuerbrand-Kontrolleurin unterwegs

Fr, 19. Jul. 2019

Elisabeth Hunziker ist seit Mitte Juli bis Ende September in Moosleerau unterwegs, um die Hausgärten auf allenfalls vorhandenen Feuerbrandbefall und Ambrosiapflanzen zu kontrollieren.

(Mitg.) Der Feuerbrand ist eine hoch ansteckende, meldepflichtige Bakterienkrankheit. Befallen werden ausser den Kernobstbäumen auch einige Büsche und Bodendecker: Alle Cotoneasterarten, Weissdorn, Feuerdorn, Scheinquitte, Vogelbeere, Mehlbeere und Stranvaesia. Ambrosia ist eine eingeschleppte, bekämpfungspflichtige Pflanze, die durch ihre Pollen bei vielen Menschen Allergien auslösen kann. Um eine weitere Ausbreitung der Ambrosia zu verhindern, müssen Befallsherde möglichst schnell entdeckt und vernichtet werden. Dies geschieht durch Ausreissen der Ambrosiapflanze und Entsorgung mit dem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auf dem Schlosshübel stand ein Schloss

Auf den ersten Blick scheint die Erkenntnis, dass auf dem Schlosshübel in Staffelbach ein Schloss gestanden haben soll, keine besonders grosse zu sein. In diesem Fall lieferten aber erst hochpräzise Instrumente den Beweis für die einstige Existenz einer Burg oder eines Schlosses.