In der Welt der 4000er

Fr, 06. Sep. 2019

Die diesjährige Vereinsreise führte 14 Aktiv- und Passivmitglieder, via Kandersteg – Lötschbergtunnel – Visp (Kaffeehalt), ins wunderschöne Saas-Grund.

(Eing.) Nach Bezug der Zweierzimmer im heimeligen Saaserheim und Erhalt des Bürgerpasses, der Gratisfahrten mit Bahnen und Postautos bot, nachte man sich auf die geplanten Wanderungen. Die stärkere und grössere Gruppe fuhr mit der Bahn hoch auf Hohsaas (3200m). Nebst dem Gletscher konnten die Wanderer die vielen 4000er bestaunen. Danach nahmen sie den nicht allzu leichten Höhenweg hinunter nach Saas-Almagell unter die Füsse. Es galt dabei einen Klettersteig und zwei schwierige Hängebrücken zu überwinden. Groggy und zufrieden erreichten sie gegen 18.30 Uhr die Unterkunft.

Die zweite, kleinere Gruppe fuhr mit dem Postauto hoch nach…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Weltkongress bei der Huplant

Für zwei Stunden war das Gartencenter Huplant an der Holzikerstrasse in Hirschthal Station einer internationalen Reisegruppe, die sich auf einem einwöchigen Kongress quer durch die Schweiz befindet. Bei den Teilnehmern handelt es sich um Unternehmer mit eigenem Gartencenter aus 17 Nationen.