In einer Geschichte wird Unmögliches möglich

Di, 10. Sep. 2019

Im Rahmen des Erzähltals gibt es auch für die Schulen ganz tolle Angebote. Im Schulhaus Breite in Reinach beispielsweise kamen die 4.-Klässler in den Genuss einer ganz besonderen Geschichtenstunde mit der Kinderbuchautorin Vera Eggermann und lernten Unmögliches möglich zu machen.

hg. Das Erzähltal lebt von Persönlichkeiten, von Geschichten, es beflügelt die Phantasie, lädt zum Träumen und Staunen ein. Bevor das Erzähltal mit all seinen Geschichten am kommenden Wochenende wieder so manch einen Besucher in den Bann zieht, stand auch für die Schüler der beiden 4. Klassen im Schulhaus Breite in Reinach eine ganz besondere Geschichtenstunde auf dem Stundenplan. Dank dem Erzähltal haben die Schulklassen in aargauSüd nämlich die Möglichkeit, in den Genuss eines Literatur-Workshops zu kommen. Zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Menziken: Theatergruppe Menzo präsentiert "nichts"

Ist Menschsein etwas besonderes? Fängt alles nur an, damit es wieder aufhören kann? Ist alles egal? – In einer ebenso eindrücklichen wie beklemmenden Bühnenproduktion stellte sich die Theatergruppe der Oberstufe Menziken unter der Leitung von Rikke Staub diesen Fragen. Im Bild: Natasha Sebben.