Frohgelaunt in Braunwald

Di, 10. Sep. 2019

Dreizehn Frauen von der Frauenriege und Gym 50+ vom Satus Gontenschwil trafen sich frohgelaunt, um gemeinsam nach Braunwald zu reisen. Tolles Wetter, super Stimmung – was will man mehr.

(Eing.) Es ging über Aarau, Zürich, Linthal und mit der Standseilbahn nach Braunwald. Eine wunderschöne Bergwelt haben wir gesehen. Das Gepäck wurde im Hotel Cristal abgegeben und dann ging es auf den Panoramaweg, mit der Seilbahn bis zur Station Grotzen und von da an zu Fuss Richtung Gumen. Nach vielen tollen Eindrücken von einer grandiosen Bergwelt und einigen Zwischenstopps erreichten wir den Gumen. Etwas gegessen und getrunken, damit wir gestärkt den Abstieg zurück nach Braunwald unter die Füsse nehmen konnten. Nach dem Nachtessen im Hotel ging es noch in die Adrenalin-Bar. Dort wurde der Abend…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Das Oberwynental braucht einen progymnasialen Zug»

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 hat das obere Wynental nur noch einen Bezirksschulstandort. In Reinach werden 183 Schülerinnen und Schüler in neun Klassen unterrichtet. Dazu gehören jetzt auch 57 Lernende aus Menziken und Burg. Gianin Müller, Standortleiter des Bezirksschulhauses Neumatt und Fachlehrkraft, äussert sich zur Schulentwicklung im grossen Interview mit WB-Mitarbeiter René Fuchs.

Welche Erinnerungen kommen Ihnen spontan in den Sinn, wenn ...