Jagdhunde zeigten ihr Können

Fr, 06. Sep. 2019

Am letzten Wochenende fand in der Region Reinach die 41. Kantonale Schweiss- und Fährtenschuhprüfung für Jagdhunde ab 15 Monaten statt. Der von Jagd-Aargau durchgeführte Anlass zeigte wieder einmal eindrücklich, was auch so junge Hunde schon zu leisten vermögen.

von Pia Weber

3000 Stück Fallwild, meist Opfer des Strassenverkehrs, müssen pro Jahr von den Jägern geborgen werden. Es ist gesetzlich verankert, dass verletztes und krankes Wild durch einen geprüften «Schweisshund» gesucht werden muss. Schweiss hat aber hier nicht mit schwitzen zu tun, sondern so heisst in der Jägersprache das ausgetretene Blut des Wildes. 28 je 500 Meter lange Fährtenschuhund Schweissfährten wurden am Tag vor der Prüfung in der Region Reinach gelegt, beziehungsweise gespritzt. Das heisst, es wurde für die Hunde…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schöftland/Seon: Bach vs. Zelenka

(Eing.) Bach mit seinem Doppelkonzert für Violine und Orchester und Zelenka mit seiner Missa «omnium sanctorum» versprechen ein wahres barockes Highlight zu werden. Der Komponist Zelenka auf gleicher Höhe wie J.S. Bach – eine grandiose Entdeckung! Unter der Leitung von Enrico Fischer spielen Solisten zusammen mit Chor und Orchester der Capella Dei Grilli die Werke in ihrer 43. Konzertsaison. Mit dabei sind als Solisten: Sandrine Droin (Sopran), Madeleine Merz (Mezzos...