Klare Verhältnisse auf der Kreuzzelg

Fr, 20. Sep. 2019

Der FC Gränichen erledigt seine Aufgabe im Aargauer Cup beim 3.-Ligisten FC Mellingen ohne grössere Probleme und spielt Mitte Oktober um den Einzug in die Viertelfinals. Matchwinner war Rafed Bayazi mit drei Treffern.

rc. Wer an diesem Abend auf viele Tore im Champions-League-Knaller zwischen Barcelona und Dortmund hoffte und zu Hause blieb, traf wohl die falsche Entscheidung. In den Genuss von acht Toren kam nämlich, wer an diesem lauen Spätsommerabend in die Kleine Kreuzzelg nach Mellingen pilgerte. In den ersten 20 Minuten fielen schon alle vier Tore der ersten Halbzeit. Rafed Bayazi verwertete nach wenigen Minuten einen weiten Ball von Dario Muscia wuchtig zur Gränicher Führung. Kurz darauf annullierte Schiedsrichter Mosimann den zweiten Wynentaler Treffer, weil ein Gränicher einen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Weltkongress bei der Huplant

Für zwei Stunden war das Gartencenter Huplant an der Holzikerstrasse in Hirschthal Station einer internationalen Reisegruppe, die sich auf einem einwöchigen Kongress quer durch die Schweiz befindet. Bei den Teilnehmern handelt es sich um Unternehmer mit eigenem Gartencenter aus 17 Nationen.