Leimbach: Ein Kubikkilometer genügt

Di, 17. Sep. 2019

Ein Mathematiker hat behauptet, dass es allmählich an der Zeit sei, eine stabile Kiste zu bauen, die tausend Meter lang, hoch und breit sei. In diesem einen Kubikkilometer hätten, schrieb er im wichtigsten Satz, sämtliche heute lebenden Menschen (das sind zirka zwei Milliarden) Platz! Man könnte also die ganze Menschheit in eine Kiste steigen heissen und diese, vielleicht in den Kordilleren, in einen der tiefsten Abgründe schmeissen. Da lägen wir dann, fast unbemerkbar, als würfelförmiges Paket. Und Gras könnte über die Menschheit wachsen. Und Sand würde daraufgeweht. Kreischend zögen die Geier Kreise. Die riesigen Städte stünden leer. Die Menschheit läg in den Kordilleren. Das wüsste dann aber keiner mehr.

mars. Diese Gedicht von Erich Kästner und solche anderer bekannter Autoren…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unterkulm: Wynentaler Pilzausstellung im Schützenhaus

Die Mitglieder des Vereins für Pilzkunde Wynental haben zusammengetragen was sie konnten, rund 140 Pilzarten präsentierten sie den interessierten Besuchern anlässlich der alle zwei Jahre stattfindenden Pilzausstellung.