«Durch die Digitalisierung geht der Kontakt verloren»

Di, 08. Okt. 2019

Seit Anfang dieses Jahres sind Attelwil und Reitnau eine Gemeinde. Schon sehr viel länger leitet Heinz Wölfli die Geschicke der Gemeindekanzlei in Reitnau. Den persönlichen Kontakt mit der Bevölkerung schätze er sehr, sagt er im Interview, Kontakt, der durch die Digitalisierung immer mehr verloren gehe.

Welches sind Ihre Hauptaufgaben in der Gemeinde? Haben sich diese verändert in den letzten Jahren? Gibt es Aufgaben, die zu kurz kommen?

«Seit mehr als 38 Jahren bin ich Gemeindeschreiber in Reitnau. Während dieser Zeit durfte ich mit den fünf Gemeindeammännern Kurt Hochuli, Werner Hochuli, Werner Steiner, Regina Lehmann und Katrin Burgherr sowie mit vielen Gemeinderäten zusammenarbeiten. Die Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat ist ein wichtiger Bestandteil meiner Tätigkeit. Zur…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ab dem Jahr 2020 schnelleres Internet

(Eing.) Swisscom und die Gemeinde Schmiedrued haben den Ausbau des Glasfasernetzes besprochen. Erste Bauarbeiten sind ab Frühling 2020 geplant, bereits im Sommer/Herbst 2020 werden die ersten Kunden ans ultraschnelle Internet angeschlossen sein. Bis zum Baubeginn sind noch zahlreiche Vorarbeiten nötig. Dazu gehört unter anderem das Einholen der Bewilligung für die Ausbauarbeiten auf privaten, wie auch öffentlichen Grundstücken. Swisscom wird hierfür die Eige...