Befreiungsschlag vor dem Aargauer Derby

Fr, 25. Okt. 2019

Vier Tage nach der schmerzhaften 0:3-Heimpleite gegen Luzern haben sich die Red Lions Reinach rehabilitiert und gegen Prättigau-Herrschaft einen hoch verdienten 2:1-Erfolg eingefahren. Mit seinen zwei Toren schoss der neue Topskorer Noah Allabauer den Ligabenjamin ins Glück.

AF. Das Team von Raphael Zahner hat sich am Mittwoch in der Bündner Gemeinde Grüsch auf eindrückliche Weise zurückgemeldet. Dem unerklärlich schwachen Auftritt gegen die Innerschweizer liessen sie gegen Prättigau-Herrschaft eine sackstarke Leistung folgen, die zu Recht mit drei wichtigen Punkten belohnt wurde. Ihre «Auferstehung» ist umso bemerkenswerter, weil die Gastgeber nach nur 78 Sekunden bereits in Führung und weitere Tore in der Luft lagen. Doch Seewens Leihgabe Christian Schön erwies sich als sicherer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mein herzliches Dankeschön für diesen Beitrag

Beim Lesen des Wynentaler Blatt vom Donnerstag, 10. September 2020 fühlte ich mich für einen Moment zurückversetzt um ein Vierteljahrhundert. Dabei verdrängten die Erinnerungen an meinen Vater Hans Münger und sein Werken das aktuelle Zeitgeschehen. Zurück in der Gegenwart angekommen spürte ich eine positive Energie in mir, die man auch Freude nennen könnte. Dass es mein Vater 11 Jahre nach seinem Tod nochmals schafft, in der Zeitung erwähnt zu werd...