Für die ärmsten Kinder Europas

Di, 22. Okt. 2019

Der junge Pianist, Komponist und Dirigent Richard Octaviano Kogima füllte das Familien- und Gemeinschaftszentrum Reinach mit wundervollen Klängen.

(Eing.) Anlässlich eines Benefiz-Konzertes spielte er am Flügel Werke verschiedener Komponisten und Eigenkompositionen. Die Kollekte galt dem Projekt «Kinder helfen Kindern», welches jährlich von ADRA Schweiz organisiert wird und benachteiligten Kindern in Moldawien, dem ärmsten Land Osteuropas, ein Weihnachts-Päckli beschert. ADRA ist ein Zewo zertifiziertes Hilfswerk, das weltweit vertreten und tätig ist. Die ADRA und die Päckli-Aktion wurden vor dem Konzert vorgestellt.

Bekannte Werke und Eigenkompositionen

Der begnadete Künstler stimmte dann mit dem Präludium und Fuge cis-Moll von J.S. Bach ein und begeisterte das Publikum weiter mit zum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beinwil am See: Jahreskonzert von MG und Musikschule

Der Löwensaal war gut gefüllt, als der junge Dirigent Mirco Gribi das immer wieder gern gehörte, flotte «Frohe Wiederseh’n» ertönen liess. Die Musikanten der «MG Böju» und der Musikschule freuten sich sichtlich, so viele Musikliebhaber bei ihrem Jahreskonzert begrüssen zu dürfen.