Urs Knoblauch: «Für mich stimmt es so»

Fr, 25. Okt. 2019

Bei der Gränicher Traditionsunternehmung Widmer Bau AG lief es bis zuletzt wirtschaftlich zufriedenstellend. Doch die Suche nach einem valablen Nachfolger für Inhaber Urs Knoblauch war erfolglos. Ein symbolischer Schlussakt war nun die Versteigerung und der Verkauf des Firmeninventars.

A.W. Das Gränicher Traditionsunternehmen war 1868 von Rudolf Widmer gegründet worden, zunächst noch als Zimmereibetrieb. Die Fokussierung auf das Baumeistergeschäft erfolgte insbesondere nach den Kriegsjahren. 1987 übernahm Urs Knoblauch, Neffe seines Vorgängers Herbert Widmer, die Firma. Der Namenswechsel von Widmer & Co. AG zur Widmer Bau AG erfolgte 2000. Die Firma zählte bis in diesem Jahr 23 Mitarbeiter.

Der Betriebsschluss der Widmer Bau AG erfolgte nicht aus wirtschaftlichen Gründen. Das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Michael Urben wird Gemeindeschreiber

ran. Überraschende Meldung aus dem Schöftler Schloss: Nach dreijähriger Tätigkeit als Gemeindeschreiber und Leiter Verwaltung hat Patrick Amrein die Gemeinde Schöftland verlassen. Das schreibt der Gemeindeammann am Montagabend in einer kurzen Mitteilung. Zu den Gründen des Abgangs steht nichts im Schreiben. Man habe Stillschweigen vereinbart, sagt Gemeindeammann Rolf Buchser auf Nachfrage. Der Gemeinderat dankt Patrick Amrein für die geleistete Arbeit und w&...