Fahrwangen: Traditioneller Neujahrsapéro

Fr, 10. Jan. 2020

(Eing.) Wiederum fand der traditionelle Neujahrs-Apéro am 2. Januar in der Mehrzweckhalle statt. Die Organisation lag bei den Familien Kunz und Zambonin mit Unterstützung des Verkehrsvereins. Es nahmen rund 70 Fahrwanger/innen daran teil. Sie stiessen gemeinsam auf ein gutes neues Jahr an. Gemeindeammann Patrick Fischer begrüsste die Anwesenden mit ein paar interessanten Worten und erwähnte die bekannten Herausforderungen des neuen Jahres. Anschliessend wurde am feinen Apéro-Buffet manch angeregte Diskussion geführt. (Bild: zVg.)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Heidi Rauch ans Bezirksgericht Kulm

Am 27. September werden die Bezirksrichterinnen und Bezirksrichter im Bezirk Kulm für die Legislatur 2021 bis 2024 neu gewählt. Ich kenne Heidi Rauch von unserer gemeinsamen Schulpflegezeit her. Die Zusammenarbeit mit ihr war sehr angenehm und jederzeit zielorientiert. Heidi Rauch ist immer sehr gut vorbereitet zu den Schulpflegesitzungen erschienen. Mit Umsicht und viel Sachkenntnis war Heidi Rauch eine grosse Stütze für die Schule und die Gemeinde Menziken.

Ich kann Hei...