Neues Auto für Verkehrsinstruktion

Di, 14. Jan. 2020

(Mitg.) Als eine der letzten Regionalpolizeien im Kanton Aargau hat die Regionalpolizei aargauSüd per 1. Januar 2020 ein Fahrzeug für die Verkehrsinstruktion an den Schulen angeschafft. In den letzten Jahren hat sich auch der sogenannte Schüler-Verkehrsunterricht verändert und insbesondere bei der Vorbereitung zur Fahrradprüfung muss einiges Material mitgenommen werden. Dies führte dazu, dass nun ein entsprechendes Fahrzeug angeschafft und von der Firma Marzohl Werbetechnik AG passend beschriftet wurde. Bild: Christoph Schmutz, Betriebsleiter der Wyna Garage Ford in Reinach, übergibt Marc Eichenberger,Verkehrsinstruktor der Repol, den Fahrzeugschlüssel.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unterkulm: Wynentaler Pilzausstellung im Schützenhaus

Die Mitglieder des Vereins für Pilzkunde Wynental haben zusammengetragen was sie konnten, rund 140 Pilzarten präsentierten sie den interessierten Besuchern anlässlich der alle zwei Jahre stattfindenden Pilzausstellung.