Verkehr sicher – weniger Einbrüche

Di, 14. Jan. 2020

In einer Medienkonferenz blickten der Polizeidirektor und die oberste Führung der Kantonspolizei Aargau heute auf das vergangene Jahr zurück. Die Verkehrssicherheit ist unverändert hoch. Kriminalpolizeilich setzten Gewaltdelikte sowie Cybercrime abermals hohe Ansprüche.

(Mitg.) «Grosser Einsatz aller Polizistinnen und Polizisten war Voraussetzung für ausgezeichnetes Gesamtergebnis». Der Vorsteher des Departementes Volkswirtschaft und Inneres, Dr. Urs Hofmann, dankte der Kantonspolizei für Ihren Einsatz. Dass die Aargauer Polizeikräfte ihre Aufgabe, die Sicherheit zu gewährleisten, trotz eines offenkundigen Unterbestandes hervorragend erfüllt haben, sei bemerkenswert und verdiene grossen Dank.

Die Polizei brauche die geeigneten Instrumente, sei es in technischer Hinsicht oder sei es für…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

FiKo wehrt sich – Gemeinderat erteilt Stimmfreigabe

Die Gmeind hat im November 2018, entgegen dem Willen des Gemeinderates und nach einem Antrag der Finanzkommission, den Steuerfuss um 4 Prozent angehoben. Im Zuge des Referendums wurden der FiKo Fehler unterstellt - diese wehrt sich nun im Hinblick auf die Urnenabstimmung.