Achtung: Grosse Waldbrandgefahr

Do, 30. Jul. 2020

Feuerverbot in Wäldern – Feuerwerk nur mit 200 Metern Abstand erlaubt

Die Verantwortlichen der Aargauischen Gebäudeversi- cherung (AGV) und des Kantons haben vorgestern Dienstag, 28. Juli, eine Lagebeurteilung der aktuellen Wetterlage und der damit verbundenen Gefahr von Waldbränden vorgenommen. Es herrscht grosse Waldbrandgefahr. Es wurde ein Feuerverbot in Wäldern und an Waldrändern verhängt.

(Mitg.) Die Wetteraussichten für die kommenden Tage deuten auf eine weitere Verschärfung der Waldbrandgefahr hin. Die Verantwortlichen des Teilstabs Waldbrandgefahr des Kantonalen Führungsstabs (KFS) haben deshalb beschlossen, die Gefahrenstufe auf die Stufe 4 «gross» zu erhöhen. Somit erliess die Aargauische Gebäudeversicherung (AGV) am Dienstag, 28. Juli, ab 16 Uhr für das ganze Gebiet des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Chrosle»: Literarische Berühmtheit

Marktrundschau

Bekannt ist sie unter vielen Namen: Chrosle, Chruslebeeri oder Klosterbeere. Jetzt beginnt in der Schweiz die Saison der scheinbar unscheinbaren Stachelbeere, die Einzug in die deutsche Literaturgeschichte hielt.

lid. «Flut, Flut, mach alles wieder gut…», schlägt Effi Briest im gleichnamigen berühmten Roman von Theodor Fontane als Trauergesang vor. An dieser berühmten literarischen Stelle bekommt die unscheinbare Stachelbeere für einmal ein...