Zwei Referenden ergriffen

Do, 07. Jan. 2021

Bei der Gemeindekanzlei Kölliken wurden am 4. Januar 2021 zu zwei Beschlüssen der Gemeindeversammlung vom 27. November 2020 Referenden eingereicht. Verlangt wird, dass zwei Beschlüsse der Urnenabstimmung unterstellt werden.

(Mitg.) Es sind dies: Die Bewilligung eines indexierten Verpflichtungskredits von 3’700’000 Franken für modularen Schulraum und die Bewilligung eines indexierten Verpflichtungskredits von brutto 505’000 Franken für die Erschliessung Wallenmatt, abzüglich Beiträge Dritter.

Das Referendumsbegehren betreffend «Modularer Schulraum» konnte bereits geprüft werden. Es ist zustande gekommen. Der Gemeinderat hat die Abstimmung aufgrund der Dringlichkeit auf den 7. März 2021 festgesetzt. Im Detail wird auf die amtliche Publikation unter www.koelliken.ch verwiesen. Zum dringend…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Reinach: Alex Capus zum «Zmorge»

Nach seinem Bestseller «Léon und Louise» fragte sich Alex Capus, was sich thematisch als Nachfolgewerk eignen würde. Herausgekommen ist eine Begegnung im Bahnhof Zürich im Jahr 1924. An der Matinée im TaB kamen die Zuhörer in den Genuss einer Lesung.