«Ring vo Hallwyl» wird verschoben

Do, 04. Mär. 2021

Nachdem das Freilichttheater Staufberg coronabedingt noch einmal um ein Jahr verschoben wird, hat sich der Verein Freilichttheater Seetal entschieden, die Premiere von «De Ring vo Hallwyl» im Schloss Hallwyl ebenfalls zu verschieben.

(Eing.) Der Idee, in Staufen und im Schloss Hallwyl abwechslungsweise ein Freilichttheater aufzuführen, hat die Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nachdem feststeht, dass Staufen sein Theater «Ueli de Pächter» noch einmal ein Jahr verschieben muss, kommt es im Juni 2022 zur Kollision mit dem Freilichttheater «De Ring vo Hallwyl» im Schloss Hallwyl. Im guten Einvernehmen mit Staufen und um keine unnötige Konkurrenzsituation zu provozieren, hat sich der Verein Freilichttheater Seetal ebenfalls zu einer Verschiebung durchgerungen.

Aufführungen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beinwil am See: Jahreskonzert von MG und Musikschule

Der Löwensaal war gut gefüllt, als der junge Dirigent Mirco Gribi das immer wieder gern gehörte, flotte «Frohe Wiederseh’n» ertönen liess. Die Musikanten der «MG Böju» und der Musikschule freuten sich sichtlich, so viele Musikliebhaber bei ihrem Jahreskonzert begrüssen zu dürfen.