«Den Blick auch darüber hinaus weiten»

Do, 08. Apr. 2021

Es wird immer schwieriger, Aufgaben auf Komunalebene zu bewältigen. Dieses Grundproblem nahmen Gemeinden im Seetal Ende 2019 zum Anstoss, neue Wege zu prüfen und sich betreffend Zukunft der Verwaltungsabteilungen und Betriebe auszutauschen. Nun wird eine Arbeitsgruppe eingesetzt.

rc. «Aus dem Ursprungsgedanken – der Suche nach Gemeinsamkeiten und Synergien auf Stufe Verwaltung und Betriebe – sind Bestrebungen gewachsen, den Blick auch darüber hinaus zu weiten.» So fasst der Gemeinderat Dürrenäsch die Ausgangslage in einer Mitteilung zusammen, aus der man das Wort «Fusion» heraushört, ohne dass es da steht. Einige Gemeinden hätten sich im Verlauf der Gespräche zurückgezogen und wirkten am weiteren Prozess nicht mehr aktiv mit, andere sind geblieben: Dürrenäsch, Hallwil und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Keine WSB-Schalter mehr in Gränichen und Oberentfelden

Billette und Abonnemente für den öffentlichen Verkehr werden zunehmend über neue, digitale Kanäle gekauft. Aufgrund dieser Entwicklung wird Aargau Verkehr im 4. Quartal 2019 das Verkaufsstellennetz anpassen. In Gränichen und Oberentfelden gehen die Verkaufsstellen zu.