Trachtengruppe Leutwil an der Olma

Fr, 16. Okt. 2015
Trachtengruppe Leutwil an der Olma (zVg.)

Als Ehrengäste reisten etliche Mitglieder der Trachtengruppe Leutwil nach St. Gallen. Die Einladung des Aargauischen Trachtenverbandes, an der Olma als Gäste aus dem Aargau am Umzug teilzunehmen, bot die Gelegenheit, wieder einmal im Trachtenkleid eine Vereinsreise zu unternehmen.

 

Frühzeitig fuhren die Sonderzüge mit insgesamt 1600 Umzugsteilnehmer in Richtung St. Gallen. Kaum hatten alle ihre Plätze eingenommen, wurde Kaffee serviert und Lunch-Pakete ausgeteilt. In familiärer Atmosphäre genoss man die Zugreise. Für die Verteilung von Aargauer Rüebli organisierte man in Leutwil eine blumengeschmückte Wanne. «Grüne Männchen», sprich Pfadfinder, lotsten bei der Ankunft die grosse Schar zu den eingeteilten Rayons.Dort war abwarten bei kühlen Temperaturen und Nieselregen angesagt. Ab einem I-Phone wurdenVolkstänze abgespielt, dazu tanzten Paare aus verschiedenen Gruppen den «Kafi-Schottisch» und «Caroline». Nun hatte man nicht mehr so kalte Füsse und der Umzug setzte sich endlich in Bewegung in Richtung Stadtzentrum.

 

Den ganzen Artikel lesen Sie im Wynentaler Blatt Nr. 79, erschienen am Freitag, 16. Oktober 2015 in der Grossauflage.

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vor den Wahlen zusammen im Garten

rc. Das Gegeneinander im Wahlkampf ist und war in Schöftland schon immer ein parteiübergreifendes Miteinander. Vor ein paar Wochen backte man zusammen frische Brötchen, am Tag vor dem Wahlsonntag setzten sich nun die Grossratskandidaten Anja Gestmann (SP), Uriel Seibert (EVP) und Severin Lüscher (Grüne) einmal mehr zusammen an einen Tisch, um auf ihr gemeinsames Projekt anzustossen, das sie seit einer Weile verbindet. Gemeinsam kümmern sie sich nämlich um de...