Ueli Wanderon feiert «30-jähriges»

Fr, 29. Jul. 2016

Am 1. August 1986 hat Ueli Wanderon, als Förster, die Arbeit in der Forstverwaltung Reinach aufgenommen. 2003 durfte Ueli Wanderon den neuen und modernen Forstwerkhof an der Neudorfstrasse 52 in Betrieb nehmen, und seit dem 1. Januar 2007 betreut er als Betriebsleiter den Forstbetrieb aargauSüd.

 

Diesem gehören die sechs Gemeinden Beinwil am See, Birrwil, Burg, Leimbach, Menziken und Reinach an. Ueli Wanderon engagiert sich stark für den Nachwuchs der Forstwarte und ist schon seit Jahren als Berufskundelehrer tätig. Ihm liegen der naturnahe Waldbau und die nachhaltige, effiziente Waldnutzung sehr am Herzen. Der Gemeinderat gratuliert Ueli Wanderon zum Jubiläum und wünscht ihm weiterhin viel Freude bei der täglichen Arbeit und gute Gesundheit.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Surfen in Beinwil am See und Birrwil

Surfer sind im Seetal keine unbekannte Spezies. Im nachfolgenden Geschichtlein stehen aber jene im Fokus, welche ihrer Passion nicht mit einem Segel, sondern mit dem Browser frönen, wie auch der dazu notwendige Dienstleister.

mars. «Nach mehrmonatiger Bauzeit hat die Swisscom den Ausbau des Glasfasernetzes in Beinwil am See und Birrwil kürzlich abgeschlossen. Damit stehen einem Grossteil Einwohner Internetgeschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s zur Verfügung.»

So in...