Feuer bei der «Lebensgemeinschaft Katzenhübel»

Fr, 26. Aug. 2016
TLF in voller Fahrt an den Einsatzort: Übung der Feuerwehr Mittleres Wynental in Teufenthal. (Bild: Te.)

Das Gebäude der «Lebensgemeinschaft Katzenhübel» in Teufenthal liegt nicht gerade am Weg, war aber dennoch am Montagabend gezielt Einsatzort für die Übung der Feuerwehr Mittleres Wynental. 60 Personen standen im Einsatz, ergänzt durch das Tanklöschfahrzeug und weitere Feuerwehrfahrzeuge.

 

Es ist immer wieder beeindruckend, wie zielstrebig die FeuerwehrmännerWasserleitungen verlegen, Leitern und weiteres Rettungsgerät in kürzester Zeit bereitstellen. Da floss am Montagabend mancher Schweisstropfen, denn das Haus der «Lebensgemeinschaft Katzenhübel» liegt weit oben auf dem Hügel und ist keinesfalls für schwere Fahrzeuge zu erreichen. Entsprechend lang verliefen die Wasserleitungen, durch die das Wasser aus dem TLF hinaufgepumpt wurde. Die Übung stand unter dem Thema «Brandbekämpfung und Rettungen» – beides erfolgte vorbildlich. Natürlich mussten bei den Bewohnern Ängste überwunden werden, ehe man sich, unter fachkundiger Begleitung auf die ersten Stufen der bis zum Dach ausgefahrenen Leiter wagte.

Weiterlesen

Diesen Bericht finden Sie in der WB-Ausgabe Nr. 66, vom Freitag, 26. August 2016. Abonnieren Sie das Wynentaler-Blatt noch heute - Sie verpassen nie wieder das wirklich Wissenswerte aus IHRER Region.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein denkwürdiges Dorffest

Das Dorffest Menziken ist Geschichte und die Radrennfahrer längst über alle Berge entschwunden. Zurück bleiben Erinnerungen an ein gelungenes Dorffest, mit prächtigem Wetter uns sehr vielen Besuchern. Das Festzelt verwandelte sich am Samstagabend sogar zur veritablen Partybude, als «ChueLee» dem Publikum so richtig einheizten.