Hallwil: Gitarre- und Drums-Center

Sa, 08. Okt. 2016
Virtuose am Schlagzeug: Gianfranco Gallo hat ein Master-Studium in Pop & Rock an der Hochschule der Künste Bern absolviert. (Bilder: zVg.)

Ein Instrument spielen? Ja, gerne! Regelmässig üben? Nein, danke! Viele stellen ihr Instrument nach kurzer Zeit in die Ecke, weil sie keine Lust auf langweiligen und staubtrockenen Unterricht haben. Das muss nicht sein. Gianfranco Gallo und Ivan Mangia übertragen ihre Leidenschaft für die Musik auf ihre Schüler.

 

Die Musik ist ihr Leben. Schon früh entdeckten Gianfranco Gallo und Ivan Mangia ihre Leidenschaft dafür. Gianfranco Gallo wollte bereits als Kind Schlagzeuger werden. Seine Karriere startete er während seiner Berufsausbildung. Bei Schlagzeugern im Raum Baden ging er in den Unterricht und spielt seither in verschiedenen Bands aus dem Bereich Pop, Funk, Reggae, Country und Rock. Zudem absolvierte Gallo erfolgreich sein Master-Studium in Pop&Rock an der Schule der hohen Künste in Bern.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der etwas andere Dorfumgang

ei. Am Samstag, 21. September um 13.30 beginnt «der etwas andere Dorfumgang.« Ursus beginnt die Führung auf dem Löwenplatz in Beinwil am See. In der Häsigasse wird er den Besuchern viele interessante Geschichten zu den Häusern, die noch stehen, aber auch zu den nicht mehr vorhandenen Gebäuden etwas erzählen.

Nach dieser Führung können die Teilnehmer den Kindergarten Häsigasse besichtigen. Dieses Gebäude gehört der Einwohnergeme...