Das Nadelöhr bleibt noch bis Oktober

Fr, 15. Jun. 2018

Gestern, heute und am kommenden Montag wird die erste Hälfte des Kreisels beim Rundhaus in Suhr betoniert. Das zeigt, dass es auf der Baustelle vorwärts geht. Aufatmen können die Verkehrsteilnehmer allerdings noch nicht wirklich. Das Nadelöhr bleibt noch bis im Oktober bestehen, erst dann kann der Verkehr wieder zweispurig rollen, erst dann gibt es auch wieder freie Fahrt in alle Fahrtrichtungen.

mars. Anlässlich des Medientermins auf der Baustelle in Suhr von gestern Donnerstag zeigte sich ein ungewohntes Bild. Obwohl die Ampel wie immer in Betrieb und auch der übliche Baustellenbetrieb im Gange war, gab es keine Kolonnen, der Verkehr rollte flüssig, beinahe so als ob nichts wäre. Dabei brauchen sonst Fahrzeuglenker beim Durchfahren immer wieder starke Nerven und die Wartezeiten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Nach einem Leben in aargauSüd lockt die Karibik: Adrian Sulzer von der Regionalpolizei aargauSüd kehrt der Schweiz den Rücken zu. Zusammen mit seiner Frau Barbara will der Auswanderer  seinen «Ruhestand» in Kuba verbringen.

msu. Karibik statt Schweiz, Kuba statt Wynental: Genau genommen hat das Abenteuer Auswanderung vor vielen Jahren, an einem Jugendfest in Beinwil am See begonnen. Damals stand der Regionalpolizist Adrian Sulzer zusammen mit anderen Schaulustig...