Poesiesommer mit internationalem Auftakt

Di, 10. Jul. 2018

Der Start des diesjährigen Kulturfestivals «Seetaler Poesiesommer» fand in den Niederlanden und in Deutschland statt.

(Mitg.) Lân fan taal: Freistaat aller Sprachen. Mit diesem Leitmotiv rückt die diesjährige europäische Kulturhauptstadt Leeuwarden die linguistische Vielfalt und kleine Sprachen in den Vordergrund. Wie jedes Jahr ist auch der Seetaler Poesiesommer in der Kulturhauptstadt vor Ort. Das Seetaler Festival hat in Leeuwarden eine poetische Brücke von der friesischen zur rätoromanischen Sprache geschlagen und im Rathaus seine «DNA» in Form einer Geschichte hinterlassen.

Uraufführung in Köln mit Seetaler Beteiligung

Im Wallraf-Richartz-Museum in Köln stand dagegen eine Uraufführung mit dem Clavichordisten Hansruedi Zeder aus Hochdorf auf dem Programm. Die Komposition nimmt Bezug…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein düsteres Bild der Welt gezeichnet

Die Welt ist schlecht. Diesen Eindruck erhielt man nach dem Referat von Peter Regli, dem ehemaligen Geheimdienstchef der Schweiz, der im Rahmen einer Veranstaltung der Volkshochschule Wynental im Huus 74 zu Gast war.