Versorgung momentan noch gewährleistet

Fr, 10. Aug. 2018

Die gute Nachricht vorweg: Innerhalb des Versorgungsgebietes der EWS Energie AG Reinach, zu dem die Gemeinden Burg, Menziken, Reinach und Beinwil am See gehören, ist die Trinkwasserversorgung intakt. Die weniger gute Nachricht: Sollte die extreme Trockenheit noch länger anhalten und die dringend benötigten Niederschläge weiterhin ausbleiben, könnte sich das auch im Wynenund Seetal ändern.

msu. Die extreme Hitzeperiode der letzten Wochen zeigt auch innerhalb der Wasserversorgungen erste Auswirkungen. Die Gemeinde Meisterschwanden sah sich gezwungen, vorsorgliche Massnahmen zu ergreifen. Hier sind das Bewässern von Rasenflächen und das Neubefüllen von Schwimmbädern wie auch das Autowaschen seit vergangenem Freitag verboten. Auch Gontenschwil ruft zum sparsamen Umgang mit Wasser auf. Viele…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Brestenberger» und weitere Höhepunkte

msu. Die traditionelle Weindegustation, zu der das Weingut Lindenmann in Seengen am Wochenende eingeladen hatte, stiess bei den «Brestenberg»-Kennern einmal mehr auf grosses Interesse. Im Dezember werden jeweils nicht nur die exzellenten Abfüllungen aus dem Weinkeller zur Verkostung gereicht, sondern auch die kulinarischen Register gezogen. So gingen im Beizli bei Lindenmanns an diesen drei Tagen mehr als 500 (!) saftig-rassige Treberwürste über den Tisch, serviert mi...