Lok Reinach Damen: Kader mit Potenzial

Fr, 14. Sep. 2018

(Eing.) Das Damenteam startet mit einigen Veränderungen in die neue Saison. Einerseits wurden die Trainingszeiten optimiert, anderseits wurden die Damen wöchentlich bei Herzog Training (BurnExpress) in Gunzwil auf die kommende Saison vorbereitet. Während einige Stammspielerinnen den Verein verliessen, stiessen neben den eigenen Juniorinnen zwei weitere Spielerinnen zum Team. Das junge Kader hat das Potenzial, sich in der Ost-Gruppe in der vorderen Tabellenhälfte zu platzieren. Zudem werden weitere Juniorinnen während der Saison im Kader der Damen integriert und gefördert. Mit viel Zuversicht startet das Team am 22. September um 17 Uhr in der heimischen Pfrundmatthalle in die Saison 2018/2019. Als Gegner anreisen wird an diesem Abend das Damenteam vom UHT H.S. Bronschofen. (Bild: zVg.)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Alle Kandidierenden im ersten Wahlgang

(Mitg.) Bei der Urnenabstimmung vom 23. September erfolgte der 1. Wahlgang für die Gesamterneuerungswahlen der Amtsperiode 2019 bis 2022 von fünf Mitgliedern der Kirchenpflege, Präsidium Kirchenpflege, einem Abgeordneten für die Synode und der Gemeindepfarrerin. Alle vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten wurden bereits im ersten Wahlgang gewählt. Es ergaben sich nachfolgende Wahlresultate.

Kirchenpflege

Bei einem absoluten Mehr von 62 Stimmen wurden als Mitgl...