Suhr: Christinas mystische Welten

Fr, 07. Sep. 2018

st. Die Vernissage zur Ausstellung von Christina Krüsi im Atelier Grundmann in Suhr wurde zum vollen Erfolg. Nach Ausstellungen in Los Angeles, New York, Rorschach und Wien machte sie einen Stopp in Suhr, wo ihre Bilder und Skulpturen noch bis zum 22. September zu bestaunen sind. Nachher geht es weiter nach London ins Mayfair und im November nach Winterthur. Dort hat sie ihr eigenes Atelier und kann ihre Schaffenskraft und Fantasie voll ausleben. Ihre Bilder vermitteln Geschichten, zum Teil unschöne Geschichten aus ihrer Jugend, wo sie hilflos Vergewaltigungen und Misshandlungen ausgesetzt war. Und trotzdem bezaubern sie mit ihrer Farbigkeit, denn dank Pinsel und Farbe fand Christina Krüsi zurück in ein normales Leben. Sie wurde zur starken Frau, die ihre Fähigkeiten und Talente kennt.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Nach einem Leben in aargauSüd lockt die Karibik: Adrian Sulzer von der Regionalpolizei aargauSüd kehrt der Schweiz den Rücken zu. Zusammen mit seiner Frau Barbara will der Auswanderer  seinen «Ruhestand» in Kuba verbringen.

msu. Karibik statt Schweiz, Kuba statt Wynental: Genau genommen hat das Abenteuer Auswanderung vor vielen Jahren, an einem Jugendfest in Beinwil am See begonnen. Damals stand der Regionalpolizist Adrian Sulzer zusammen mit anderen Schaulustig...