10’000 Tonnen Material und ein sportlicher Zeitplan

Di, 02. Okt. 2018

Nach der Durchfahrt des letzten «Trams» am vergangenen Samstag morgen früh fiel der Startschuss zur Totalerneuerung des Bahngeleises zwischen Oberkulm und Gontenschwil, was die Vollsperrung der Ortsverbindungstrasse bis am 14. Oktober notwendig macht. Die Baustelle ist mehr als einen Kilometer lang und für die WSB – oder neu Aargau Verkehr AG (AVA) – die erste ihrer Art.

mars. Zwischen Oberkulm und Gontenschwil werden aktuell 1132 Meter WSB-Bahngeleise totalerneuert. Eine Baustelle in dieser Länge und mit so vielen Arbeiten, die gleichzeitig stattfinden, hatte man bisher noch nie. Wenn alles nach Plan verläuft, dürfte auch die Strecke zwischen Leimbach und Reinach in den nächsten Jahren auf diese Art ersetzt werden. Urs Grütter, Sachbearbeiter seitens AVA sagte: «Wir bauen hier einen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Musikalischer Auftakt zum Jugendfest Schöftland

Als Auftakt für das Jugendfest Schöftland bot das Kammerorchester unter der Leitung von Peter Klaus eine Serenade. Unter den Mitwirkenden waren Schüler der Musikschule als Solisten integriert. Es mag erstaunen, wieviele Talente dabei entdeckt wurden. Mehr im Wynentaler Blatt Nr. 49 vom 30. Juni 2015.