Arbeitslosenquote bleibt bei 2,5 Prozent

Fr, 12. Okt. 2018

Die Zahl der Arbeitslosen und Stellensuchenden im Kanton Aargau hat im Vergleich zum Vormonat leicht abgenommen, allerdings verharrt die Arbeitslosenquote unverändert bei 2,5 Prozent, in der Schweiz bei 2,4 Prozent.

(Mitg.) Bei den sechs Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) und der Pforte Arbeitsmarkt waren Ende September im Aargau 8957 Personen als arbeitslos gemeldet, 4670 Männer (52 Prozent) und 4287 Frauen (48 Prozent). Das sind 103 weniger als im Vormonat. Die Zahl der Stellensuchenden hat um 188 Personen abgenommen und lag im September bei 14’638.

Bei den RAV und der Pforte Arbeitsmarkt waren Ende September 2824 offene Stellen gemeldet, 132 weniger als im Vormonat. 1560 (55,2 Prozent) der offenen Stellen sind meldepflichtig. Die Arbeitslosenkassen mussten im Aargau gemäss…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Mehr Vorsicht» als Sofortmassnahme

In Kölliken ereigneten sich innert kurzer Zeit zwei Verkehrsunfälle auf Fussgängerstreifen der Kantonsstrasse. Für den Gemeinderat Grund genug, um eine öffentliche Diskussion zur Verbesserung der Situation zu führen. Insbesondere sichere Schulwege stehen im Fokus.

rc. Der Gemeinderat lädt deshalb direkt nach den Sportferien zu einer Diskussionsrunde am Dienstag, 12. Februar 2019, um 18 Uhr in der Aula Mittelstufenschulhaus ein. Teilnehmen werden kantonale F...