Arbeitslosenquote bleibt bei 2,5 Prozent

Fr, 12. Okt. 2018

Die Zahl der Arbeitslosen und Stellensuchenden im Kanton Aargau hat im Vergleich zum Vormonat leicht abgenommen, allerdings verharrt die Arbeitslosenquote unverändert bei 2,5 Prozent, in der Schweiz bei 2,4 Prozent.

(Mitg.) Bei den sechs Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) und der Pforte Arbeitsmarkt waren Ende September im Aargau 8957 Personen als arbeitslos gemeldet, 4670 Männer (52 Prozent) und 4287 Frauen (48 Prozent). Das sind 103 weniger als im Vormonat. Die Zahl der Stellensuchenden hat um 188 Personen abgenommen und lag im September bei 14’638.

Bei den RAV und der Pforte Arbeitsmarkt waren Ende September 2824 offene Stellen gemeldet, 132 weniger als im Vormonat. 1560 (55,2 Prozent) der offenen Stellen sind meldepflichtig. Die Arbeitslosenkassen mussten im Aargau gemäss…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Brestenberger» und weitere Höhepunkte

msu. Die traditionelle Weindegustation, zu der das Weingut Lindenmann in Seengen am Wochenende eingeladen hatte, stiess bei den «Brestenberg»-Kennern einmal mehr auf grosses Interesse. Im Dezember werden jeweils nicht nur die exzellenten Abfüllungen aus dem Weinkeller zur Verkostung gereicht, sondern auch die kulinarischen Register gezogen. So gingen im Beizli bei Lindenmanns an diesen drei Tagen mehr als 500 (!) saftig-rassige Treberwürste über den Tisch, serviert mi...