Bündner Routine gegen Reinacher Übermut

Fr, 12. Okt. 2018

Auch im vierten Spiel der neuen Saison mussten die Red Lions Reinach als Verlierer vom Platz. 3:7 lautete das Verdikt im sehr unterhaltsamen Heimspiel gegen ein souveränes Arosa, ein Vertreter des Spitzentrios der Meisterschaftsgruppe Ost. Trotzdem blitzten auch seitens der Wynentaler gute Momente auf.

mars. Es gab Zeiten, da hätte ein Gastpiel vom EHC Arosa in der Eishalle Reinach für einiges Aufsehen und vor allem einen gewaltigen Fanaufmarsch gesorgt. Der neunfache Schweizermeister und mehrfache Vizemeister hat eine bewegte Clubgeschichte, steht aber bis heute an dritter Stelle der nationalen Bestenliste. Nun, die Achtzigerjahre sind lange her und jetzt reisten die Bündner wohl mit einer unübersehbaren Anzahl Fans und sogar einem Stand mit Fanartikeln an und es bevölkerten fast 250…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Brestenberger» und weitere Höhepunkte

msu. Die traditionelle Weindegustation, zu der das Weingut Lindenmann in Seengen am Wochenende eingeladen hatte, stiess bei den «Brestenberg»-Kennern einmal mehr auf grosses Interesse. Im Dezember werden jeweils nicht nur die exzellenten Abfüllungen aus dem Weinkeller zur Verkostung gereicht, sondern auch die kulinarischen Register gezogen. So gingen im Beizli bei Lindenmanns an diesen drei Tagen mehr als 500 (!) saftig-rassige Treberwürste über den Tisch, serviert mi...