Reinach: Am falschen Eingang

Di, 09. Okt. 2018

rc. Das Leben hält oft Verwirrungen und Irrungen bereit und nicht selten findet man sich vor der falschen Tür wieder. Dies scheint bei der Braugarage am Lindenplatz gelegentlich vorzukommen, weshalb «hinter» dem Haus kurzum ein kleines Schild montiert wurde, das den Betrachter darüber in Kenntnis setzt, am einzigen Ort zu sein, wo es keinen Eingang gibt. Es sei hierbei festzuhalten, dass die Desorientierung des jeweiligen Betrachters wohl keinen alkoholischen Hintergrund hat, steht ihm die Einnahme des Feierabendbiers ja erst noch bevor. In diesem Fall ist das Hinweisschild einfach eine willkommene Hilfe, denn oft sind wir doch froh, wenn uns jemand an der Hand nimmt und uns den Weg weist. Und sei es nur zum Feierabendbier. (Bild: rc.)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Musikalischer Auftakt zum Jugendfest Schöftland

Als Auftakt für das Jugendfest Schöftland bot das Kammerorchester unter der Leitung von Peter Klaus eine Serenade. Unter den Mitwirkenden waren Schüler der Musikschule als Solisten integriert. Es mag erstaunen, wieviele Talente dabei entdeckt wurden. Mehr im Wynentaler Blatt Nr. 49 vom 30. Juni 2015.