Visionäre Oktoberstimmung im Seetal

Fr, 12. Okt. 2018

ro. Auf dem Spaziergang, entlang des Hallwilersees gegen die Teufi z’Böju hin, leuchtet der Herbst unglaublich schön in der Landschaft. Durch dieses farbenfrohe Leuchten entstand für mich eine Vision – plötzlich trotten da 3 Bisons neben der Strasse quer über die Wiesen und stur immer geradeaus. In der mir sonst bekannten Landschaft entstand für mich ein virtuelles Bild von 3 Königen. Ihr völlig abgehobenes vor sich Dahintrotten sagt mir, dass es die 3 berühmten Könige sein könnten, die sich da ins Seetal vertrampelt haben, auf der Suche nach ihrem leitenden Stern. Obschon es seit Weihnachten schon 10 Monate her ist. Es ist ja nicht gerade typisch und schon eher besonders, 3 Bisons im Seetal. Aber Visionen haben keine Zeit und keinen Raum. Vielleicht kommen die Bisons aus dem Nichts und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Die Tore zum Himmel» – ein packender Fortsetzungsroman

Grossmachtstreben, Intrigen und der Drang nach Unabhängigkeit prägen den zweiten Roman des jungen Autors Tobias David Gloor (29) aus Dürrenäsch. Nach seinem Erstlingswerk 2015 «Das Land der Flüsse» eine nahtlose Fortsetzung in den Wirren des Mittelalters Anfang des 12. Jahrhunderts.

rf. «Das Schreiben fällt mir leicht, wenn es mir gelingt, die mittelalterliche Welt vor meinem inneren Auge aufzubauen», erklärt Tobias Gloor sitzend vor ein...