Quote verharrt auf tiefem Niveau

Di, 13. Nov. 2018

Im Oktober stagniert die Arbeitslosenquote im Aargau bei 2,5 Prozent. Gegenüber September unverändert bei 2,4 Prozent bleibt auch die gesamtschweizerische Arbeitslosenquote.

(Mitg.) Bei den sechs Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) und der Pforte Arbeitsmarkt waren Ende Oktober im Aargau 8919 Personen als arbeitslos gemeldet, 4758 Männer (53 Prozent) und 4161 Frauen (47 Prozent). Das sind 38 weniger als im Vormonat. Die Zahl der Stellensuchenden hat saisonal bedingt um 386 Personen zugenommen und lag im Oktober bei 15’024. Bei den RAV und der Pforte Arbeitsmarkt waren Ende Oktober 2415 offene Stellen gemeldet. Das sind 409 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenkassen mussten im Aargau gemäss den aktuellsten verfügbaren Zahlen im August 197 Personen aussteuern, 33 weniger als…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Kölliker Musikschüler zeigten ihr Können

Die Musikwochen in Kölliken sind vorbei. Zwei Konzerte in der Aula und ein Konzert mit Bands in der Mehrzweckhalle dokumentierten den hohen Stand der Musikschule und die Vielfalt der Instrumente. Mehr darüber im Wynentaler Blatt Nr. 22 vom 20. März 2015.