Die Trockenheit beschäftigt weiterhin

Fr, 21. Dez. 2018

Die kantonale Verwaltung und die betroffenen Verbände haben den im Sommer 2018 begonnenen Dialog zum Thema «Trockenheit und Gewässer» Anfang Dezember in einem Workshop weitergeführt. In den nächsten Schritten sollen nun die kurzfristigen Massnahmen angegangen werden, die ihre Wirkung bereits in einem allfälligen Hitzesommer 2019 entfalten könnten.

(Mitg.) Natur, Mensch und Landschaft haben die negativen Auswirkungen der Trockenheit im Hitzesommer 2018 ganz besonders zu spüren bekommen und leiden immer noch an ihren Folgen. Deshalb hat das Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) Anfang August 2018 zu einem Runden Tisch Trockenheit und Gewässer eingeladen. Damit wurde ein wichtiger Dialog lanciert, der in einem zweiten Runden Tisch und schliesslich im Workshop vom 3. Dezember 2018…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zum Sonntag

Weisheit

Wir brauchen Wissen und Facts, aber Weisheit? Wissen können wir sammeln, im Internet abrufen, in Bibliotheken nachlesen, lernen, anhäufen, aber Weisheit?

Weisheit ist eine andere Qualität. Weisheit ist nicht Wissen. Man kann sie nicht aus Büchern lernen, sie nicht im Internet erwerben. In Büchern sehen wir den Regen beschrieben, aber in ihnen ist kein Regen. Ich kann sehr viel über Regen wissen, aber bis ich ihn nicht erlebt habe, weiss ich nicht, was Re...