Gemeindeversammlung der katholischen Kirchgemeinde

Di, 04. Dez. 2018

(Eing.) Kirchenpflegepräsident Roland Hunkeler durfte 54 Stimmberechtige begrüssen. Nach der Einstimmung durch Pfarradministrator Piotr Palczynski hielt der Präsident Rückblick auf das vergangene halbe Jahr. Nebst den freudigen Ereignissen wie der Anstellung von André Bättig als Sakristan und die Arbeitsjubiläen von Christian Jorosch, Organist (25 Jahre) und Yvonne Zwyssig, Katechetin (5 Jahre) gab es leider auch Negatives zu berichten. Wurde die Kirche St. Martin in in den letzten Wochen gleich zwei Mal von Einbrechern und Vandalen heimgesucht. Es wurde Anzeige erstattet und es bleibt zu hoffen, dass die Schuldigen bald gefasst werden. Roland Hunkeler informierte, dass eine vollumfängliche Liegenschaftsanalyse für sämtliche Liegenschaften der Kirchgemeinde erarbeitet wurde. Diese zeigt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Mehr Vorsicht» als Sofortmassnahme

In Kölliken ereigneten sich innert kurzer Zeit zwei Verkehrsunfälle auf Fussgängerstreifen der Kantonsstrasse. Für den Gemeinderat Grund genug, um eine öffentliche Diskussion zur Verbesserung der Situation zu führen. Insbesondere sichere Schulwege stehen im Fokus.

rc. Der Gemeinderat lädt deshalb direkt nach den Sportferien zu einer Diskussionsrunde am Dienstag, 12. Februar 2019, um 18 Uhr in der Aula Mittelstufenschulhaus ein. Teilnehmen werden kantonale F...