Regionale Jugendprojekte unterstützt

Di, 18. Dez. 2018

41 Kulturprojekte erhalten im vierten Quartal 2018 einen Beitrag oder eine Defizitgarantie aus dem Swisslos-Fonds. Der Regierungsrat fördert mit dieser Unterstützung ein vielfältiges kulturelles Leben im Kanton Aargau. Auch der Jugendchor Seetal profitiert, wie auch die Suhrentaler Tambouren.

rc. Mit Beiträgen aus dem Swisslos-Fonds fördert der Kanton innovatives Aargauer Kulturschaffen: Etwa erhält das Royal Baden, ein bislang ehrenamtlich betriebenes Kulturhaus in den ehemaligen Räumlichkeiten des alten Kinos Royal Unterstützung.Aber auch die Stiftung Künstlerhaus Boswil bekommt rund 400’000 Franken für seine verschiedenen Projekte. Eine Plattform für den Aargauer Rock- und Pop-Nachwuchs bildet das überregional bedeutende Nachwuchsbandfestival bandXnordwest, dessen Finale im Mai 2019…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Nach einem Leben in aargauSüd lockt die Karibik: Adrian Sulzer von der Regionalpolizei aargauSüd kehrt der Schweiz den Rücken zu. Zusammen mit seiner Frau Barbara will der Auswanderer  seinen «Ruhestand» in Kuba verbringen.

msu. Karibik statt Schweiz, Kuba statt Wynental: Genau genommen hat das Abenteuer Auswanderung vor vielen Jahren, an einem Jugendfest in Beinwil am See begonnen. Damals stand der Regionalpolizist Adrian Sulzer zusammen mit anderen Schaulustig...