Seengen: «Em Hirt Simon sini vier Liechter»

Fr, 07. Dez. 2018

(Eing.) Ein lichterfüllter und besinnlicher 1. Advent in der reformierten Kirche Seengen: «Em Hirt Simon sini vier Liechter» wurde mit viel schönem Chorgesang und in liebevollen Theaterszenen vor zahlreich erschienenen Kirchenbesuchern gespielt. Die Kolibri-Kinder haben sich hierfür seit den Herbstferien fleissig vorbereitet – sie lernten Lieder, hörten Geschichten, übten für das Theater, bastelten Lichter und gestalteten die Bühnen- und Kirchendekoration. Im Theater hat Hirt Simon das Licht geteilt; so durfte auch jedes Kolibri-Kind seine Laterne mit nach Hause nehmen, um sie dort wieder erleuchten zu lassen. Ein stimmungsvoller Einstieg in die Adventszeit. (Bild: zVg.)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Geschichen aus dem Löwenkeller»

(Mitg.) Der Verein Zeitreisen lädt zu einer nächsten Begegnung ein: 5. Februar 2020, 19 bis 20 Uhr.Auf dem Programm stehen Geschichten aus dem Löwenkeller, «Liebhaber Theatergesellschaft Beinwyl – Ein kleines Dorf mit grosser Theaterleidenschaft». Zur Sprache kommt viel Spannendes über ausgewählte Objekte aus der Sammlung von Zeitreisen Beinwil am See. Gast ist Peter Eichenberger. Freier Eintritt.