Im Jahr 2019 warten Essgeschichten aus 2000 Jahren

Fr, 04. Jan. 2019

Im europäischen Kulturerbejahr rollte das Museum Aargau den roten Teppich für seine Schätze aus. Unter dem Titel «Expedition 2018! Entdecke wundervolle Schätze» haben über 270’000 Besucherinnen und Besucher auf mehr als 19 Touren 888 ausgewählte Objekte entdeckt und deren Geschichte(n) erfahren. Ob mit der Lupe unterwegs im Schloss Lenzburg, als archäologischer Forscher im Römerlager Vindonissa oder mit der Familie auf Schatzsuche in den Schlössern: Immer und überall gab es zahlreiche überraschende Erlebnisse. Ein wegschmelzendes Karamellzimmer auf Schloss Hallwyl, die virtuelle IndustriekulTour Aabach, «echte» Kamele im Römerlager und eine Schlössertour per Flugzeug waren weitere beliebte Highlights im Museumsjahr 2018.

(Mitg.) Über 270’000 Besucherinnen und Besucher zählte das Museum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

POLIZEINACHRICHTEN

Beromünster: Unfall mit Helikopter – niemand verletzt

Am Mittwoch, 16. Januar, kurz vor 11.30 Uhr, startete ein Helikopter des Typs Robinson R44 Raven auf dem Flugplatz Beromünster. Kurz nach dem Start fiel aus noch ungeklärten Gründen der Motor aus. Auf dies hin leitete der Pilot eine Autorotation ein. Bei der Gleitlandung blieb der Helikopter mit einer Kufe im weichen Boden stecken und kippte zur Seite. Der Pilot und die drei Passagiere wurden beim Unfall nicht ve...