Projekte werden zusammengefügt

Di, 15. Jan. 2019

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt hat einen neuen Richtplan-Entwurf betreffend Hochwasserschutz im Suhrental vorgelegt. Neu werden drei Projekte zusammengelegt. Anhörung und Mitwirkung dauern bis am 13. April 2019.

rc. Der neue Entwurf ersetzt den bisherigen Vorschlag, der vor rund einem Jahr zur Vernehmlassung vorgelegt wurde und bei Verbänden und Parteien auf Kritik gestossen war. Vor allem die undurchsichtige Aufteilung in mehrere Projekte stiess auf Unverständnis: Damals war nur der Verlust von 4,9 ha Fruchtfolgeflächen ausgewiesen, weitere 4,5 ha, die wegen der Revitalisierung der Suhre und der Restrukturierung der ländlichen Räume («Melioration») verloren gehen, wurden in Folgeprojekte verschoben.

Aus drei mach eins

Im neuen Entwurf sind nun alle Teilprojekte als Ganzes…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

17’850 teils seltene Tulpen

Schloss Wildegg lädt am Wochenende vom 26./27. September (jeweils 10 bis 17 Uhr) zum beliebten Tulpenzwiebel- und Genussmarkt. Verkauft werden unter anderem 17’850 teils seltene Tulpenzwiebeln. Ausgewählte Produzenten bietet zudem in Zusammenarbeit mit Slow Food Schweiz und ProSpecieRara an 20 Marktständen ihre Genussprodukte an.

(Eing.) Am Tulpenzwiebel- und Genussmarkt auf Schloss Wildegg finden Tulpenfreunde alte und rare Tulpenzwiebeln, die beliebten Klassiker der Gr...