«Vorteil des einfacheren Lebens ist die grössere Bewegungsfreiheit»

Fr, 15. Feb. 2019

WB-Mitarbeiter René Fuchs besuchte alt Bundesrat Hans-Rudolf Merz, Ortsbürger von Beinwil am See, für ein Gespräch. Der ehemalige Magistrat gibt nur selten Interviews, seit 2016 hat er keines mehr gegeben, für das «Wynentaler Blatt» hat er eine Ausnahme gemacht.

Interview René Fuchs)

Mit einem Lächeln im Gesicht und sehr zuvorkommend empfängt mich alt Bundesrat Hans-Rudolf Merz in seinem Wohnort Herisau. Vom Aussichtspunkt Dreilinden werfen wir zuerst einen weiten Blick bis zum Bodensee und einen nahen zum Hauptort des Kantons Appenzell Ausserrhoden mit vielen Wirkungsorten des welterfahrenen ehemaligen Schweizer Finanzministers. In seinem Zuhause mit grandioser Alpensicht vom Säntis bis zum Tödi erzählt er mit klarer und humorvoller Stimme von seiner eindrucksvollen Lebensgeschichte.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auf dem Schlosshübel stand ein Schloss

Auf den ersten Blick scheint die Erkenntnis, dass auf dem Schlosshübel in Staffelbach ein Schloss gestanden haben soll, keine besonders grosse zu sein. In diesem Fall lieferten aber erst hochpräzise Instrumente den Beweis für die einstige Existenz einer Burg oder eines Schlosses.