Einreichungsfrist Steuererklärung

Fr, 15. Mär. 2019

(Mitg.) Für das Einreichen der Steuererklärung gelten folgende Fristen: unselbständig Erwerbende: 31. März, selbständig Erwerbende: 30. Juni. Wer die Steuererklärung nicht fristgerecht einreichen kann, kann Fristerstreckungsgesuch bei der Abteilung Steuern einreichen. Es besteht die Möglichkeit, Fristerstreckungsgesuche mit der neuen E-Government-Applikation eFristen einzureichen. Diese finden sich im Online-Schalter auf der Homepage der Gemeinde Reinach (www. reinach.ag: Fristerstreckungsgesuch zur Abgabe der Steuerklärung). Das Gesuch kann aber auch schriftlich oder mit einem sicheren Mail (www.reinach. ag: Verwaltung/Abteilung/Steuern) dem Gemeindesteueramt zugestellt werden.

Mahngebühren bei Nichteinreichung der Steuererklärung

Am 21. November 2017 hat der Grosse Rat die Einführung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Nach einem Leben in aargauSüd lockt die Karibik: Adrian Sulzer von der Regionalpolizei aargauSüd kehrt der Schweiz den Rücken zu. Zusammen mit seiner Frau Barbara will der Auswanderer  seinen «Ruhestand» in Kuba verbringen.

msu. Karibik statt Schweiz, Kuba statt Wynental: Genau genommen hat das Abenteuer Auswanderung vor vielen Jahren, an einem Jugendfest in Beinwil am See begonnen. Damals stand der Regionalpolizist Adrian Sulzer zusammen mit anderen Schaulustig...