Grosswildjagd auf der Kleinkunstbühne

Fr, 22. Mär. 2019

An der Kulturbörse ist Esther Hasler den Programmverantwortlichen der Kulturregion Kukuk erstmals aufgefallen – am vergangenen Freitagabend stellte die vielseitige Künstlerin ihr Können mit ihrem 5. Soloprogramm «Wildfang» in der Aula der Oberkulmer Wynenschulanlage unter Beweis.

P.Te. «Wildfang, fangen wir an…», mit diesem musikalischen Wortspiel begrüsste Esther Hasler ihr Publikum und kündigte im gleichen Stück eine «Grosswildjagd auf der Kleinkunstbühne» an. Doch am Anfang stand die Suche nach dem passenden Dialekt. Welcher passt am besten? Die liechtensteinische Muttersprache, das breite Berndeutsch, mit dem man sicher keinen Bären erlegen kann oder doch das gepflegte Bühnenhochdeutsch? Die sprachliche Artenvielfalt ist dann auch Esther Haslers Markenzeichen und so begegneten den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Anja Gestmann – die gute Wahl

Denkt man an die in der Schweiz weit verbreitete Politikabstinenz respektive Politverdrossenheit, könnten so manche «Schweiz-Tätowierte» der ersten Stunde Anja Gestmann sich zum Vorbild nehmen. Diese Frau, ursprünglich Deutsche, geht nicht nur seit ihrer Einbürgerung konsequent wählen, nein, sie hat seit 2011 bereits eine beachtliche Politkarriere hingelegt. Im Berufsleben hat sie als Chemikerin eine traditionelle Männerdomäne erobert, während...