Grosswildjagd auf der Kleinkunstbühne

Fr, 22. Mär. 2019

An der Kulturbörse ist Esther Hasler den Programmverantwortlichen der Kulturregion Kukuk erstmals aufgefallen – am vergangenen Freitagabend stellte die vielseitige Künstlerin ihr Können mit ihrem 5. Soloprogramm «Wildfang» in der Aula der Oberkulmer Wynenschulanlage unter Beweis.

P.Te. «Wildfang, fangen wir an…», mit diesem musikalischen Wortspiel begrüsste Esther Hasler ihr Publikum und kündigte im gleichen Stück eine «Grosswildjagd auf der Kleinkunstbühne» an. Doch am Anfang stand die Suche nach dem passenden Dialekt. Welcher passt am besten? Die liechtensteinische Muttersprache, das breite Berndeutsch, mit dem man sicher keinen Bären erlegen kann oder doch das gepflegte Bühnenhochdeutsch? Die sprachliche Artenvielfalt ist dann auch Esther Haslers Markenzeichen und so begegneten den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schulhaus wird erst Ende 2019 eröffnet

Das 23-Millionen-Projekt auf dem Müheler Schulhausareal nimmt Gestalt an. An einem Baustellenrundgang nahmen viele Neugierige teil die einen wollten wissen, wie ihr Steuergeld verbaut wird, die anderen wollten wissen, wo ihre Kinder bald zur Schule gehen werden.

rc. 11’000 Tonnen Beton geben dem Neubau derzeit eine sehr markante Note. Von aussen betrachtet, könnte es sich genau so um einen Bürokomplex, ein Mehrfamilienhaus oder ein Alterszentrum handeln. Erst wen...