Junger Regisseur mit spannenden Ideen

Di, 05. Mär. 2019

Operettenfreunde im Aargau haben das grosse Glück, gleich auf vier Bühnen Vorstellungen geniessen zu können. Neben der Fricktaler Bühne, der Operettenbühne Bremgarten und der Theatergesellschaft Beinwil, gehört auch die Operette Möriken Wildegg dazu. Diese stellte ihr neues Programm vor.

rc. Dass es «Die lustige Witwe» sein würde, wusste man schon nach Abschluss der Vorstellungen von «Gräfin Mariza» 2017. Ursprünglich wollte man die lustige Wittwe schon damals spielen, bis jemand bemerkte, dass 2019 dafür keine Tantiemen mehr fällig werden. Diese Urheberrechtsabgaben können je nach Anzahl Aufführungen im sechsstelligen Bereich liegen. Bei gegen 10’000 verkauften Tickets ein markanter Budgetposten. 2017 wurde mit 9’000 Besuchern nur das Minimalziel erreicht, weshalb unter dem Stich «eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die zwei Gesichter des SC Reinach

Einer Entscheidung des Bundesrats ist es zu verdanken, dass die Women’s League eigentlich in der RegioLeague angesiedelt als Profiabteilung eingeordnet wurde und die Meisterschaft wieder aufgenommen werden konnte. Nach sechs Niederlagen in Folge zeigten die SCR-Damen am Wochenende zwei unterschiedliche Gesichter.

rc.Angefangen hatte das Wochenende so schön. Am Samstag resultierte für das Team um Chefcoach Sean Huber auswärts gegen den EV Bomo der erste Si...